bioRelaxx Online-Handbuch

Die bioRelaxx TIP App ist komplett neu gestaltet worden. Alle Änderungen enthält dieses Online Handbuch. 

 

Download Stores

Download der bioRelaxx TIP App

Die bioRelaxx TIP App steht zum Download im Google Play Store und im Apple Store bereit. Suche nach "bioRelaxx TIP". Der Download ist kostenlos. Allerdings ist die Benutzung nur mit einer Lizenz möglich.

Diese Lizenz ist im Pulsoximeter kodiert, sie muss nicht extra eingegeben werden.


Startseite der bioRelaxx APP

Startseite

Nachdem bioRelaxx TIP aus dem Store installiert ist, erscheint dieses Fenster. Einige Texte und Videos können nicht über den Store geladen werden, da dort die Dateigröße begrenzt ist. Deshalb ist dieser zusätzliche Download nötig. 

Nach dem Download installieren sich die geladenen Inhalte. Wenn alles erledigt ist, springt die Anzeige automatisch weiter.


Benutzerliste

Benutzerliste

Mit einem Klick auf das blaue Pluszeichen legst Du einen neuen Benutzer an.

Bereits angelegte Benutzer erscheinen mit ihrem Namen in der Liste. Mit einem Klick auf den Namen öffnest Du diesen Account.


neuen Benutzer anlegen

Neuen Benutzer anlegen

Nach Namen und Vornamen folgt das Geburtsdatum. Bitte gib es richtig ein, da es ein wichtiger Bestandteil der Auswertungen ist. Ein falsches Geburtsdatum verfälscht die Ergebnisse.

Du kannst Deinen Account mit einer PIN schützen, musst es aber nicht.


Trainings Historie

Neues Training, Trainings Historie, Benutzer bearbeiten

Mit einem Klick auf das grüne Pluszeichen startest Du ein neues Training.

In der Liste darunter sind alle bisherigen Trainings aufgeführt. Mit einem Klick auf das jeweilige Datum rufst Du jedes Training wieder auf und kannst Dir die Ergebnisse im Detail ansehen.

Per Klick auf das kleine Zahnrad kannst Du das Profil des Benutzers bearbeiten oder ihn löschen.

 


Bluetooth einschalten

Bluetooth nicht aktiv

Das Oximeter braucht mit Deinem Empfangsgerät nicht gekoppelt zu werden.

Es hat eine permanent eingeschaltete Bluetooth Verbindung. Wenn diese Seite erscheint, ist Bluetooth an Deinem Empfangsgerät nicht bereit. Schalte es ein. Sobald die App eine aktive Bluetooth-Verbindung registriert, schließt sich diese Seite.


Oximeter einschalten

Puls-Oximeter nicht eingeschaltet

Schalte es ein. Sobald die App eine aktive Bluetooth-Verbindung registriert, schließt sich diese Seite.

Das Oximeter schaltet sich automatisch wieder aus, wenn sich kein Finger in ihm befindet.


Trainingseinrichtung

Training einrichten

Hier legst Du die Einzelheiten Deiner Trainingseinheit fest:

  • Hintergrundmusik oder -stimme ein oder aus.
  • Wie gestresst fühlst Du Dich im Moment? bioRelaxx TIP wird es berücksichtigen.
  • Wie lange soll das Training dauern?
  • Atemhilfe an oder aus? Sie gibt Dir eine gleichmäßige Atmung vor.
  • Anzahl der Atemzüge pro Minute, 6 sind ideal, mehr sind möglich.
  • Das Ausatmen sollte länger als das Einatmen dauern. Lege fest, wie viel länger es dauert.

Die Sonne geht auf.

Biofeedback "Sonne und Nebel"

Die Animation kann erst starten, wenn ausreichend Daten für den Regenerations-Index vorliegen. Nach ca. 1 Minute wird das der Fall sein, dann reagiert das Video auf die Entwicklung der Regenerations-Werte.

Durch Wischen nach links oder rechts wechselst Du während des Trainings zwischen den drei Biofeedback-Ansichten "Sonne und Nebel", "Adler" und "Fakten".

Je effektiver das Training ist, desto mehr lichtet sich der Nebel und desto höher steigt die Sonne. 


Biofeedback per fliegenden Adler

Biofeedback "Adler"

Die Animation kann erst starten, wenn ausreichend Daten für den Regenerations-Index vorliegen. Bis dahin fliegt der Adler zwar, verändert aber seine Höhe nicht. Nach ca. 1 Minute ändert sich das, dann reagiert das Video auf die Entwicklung der Regeneration-Werte:

Der Adler fliegt durch die Schlucht. Sein Flügelschlag ist die Atemhilfe. Die Flügel bewegen sich so schnell auf und ab, wie Du es der Atemhilfe in den Trainingseinstellungen vorgegeben hast. Gehen die Flügel nach oben, atme ein. Gehen Sie nach unten, atme aus.
Je effektiver das Training ist, desto höher fliegt der Adler.


Biofeedback durch Fakten

Biofeedback "Fakten"

Auf dieser Seite erfolgt das Biofeedback über klare Fakten und ihre Bewertung. Oben siehst Du das Auf und Ab Deines Pulses. Beim Einatmen sollte die Kurve hoch gehen, beim Ausatmen wieder runter.

Puls, Stress-Index und Regenerations-Index werden als Zahlen angezeigt und durch den Halbkreis darüber bewertet. Je besser die Leistung desto weiter ist der Halbkreis ausgebildet. Zusätzlich wechselt er seine Farbe nach dem Ampelsystem grün/gelb/rot.


Trainingsauswertung

Trainingsergebnisse

Am Ende eines Trainings erscheint diese Auswertung. Durch einen Klick auf die jeweiligen Werte erhältst Du weitere Details:

GESAMTLEISTUNG: Hier werden die Parameter Stress-Index, Total Power, Regenerations-Index und Puls zusammengefasst und in einem Wert ausgedrückt. Er geht von 0 bis 100. Mit einem Klick auf diesen Wert kommst Du zu der Trainingsauswertung in Textform einschließlich einer Einschätzung des biologischen Alters.

PULS: Klicke auf den Wert und Du kommst zu der Übersicht der letzten 10 Trainings. So siehst Du auf einen Blick, wie sich dieser Wert entwickelt hat. Außerdem erscheinen Histogramm und Spektogramm des letzten Trainings.

TOTAL POWER, STRESS- und REGENERATIONS-INDEX: Durch einen Klick auf den jeweiligen Wert kommst Du zu einer Übersicht der letzten 10 Trainings. So siehst Du auf einen Blick, wie sich dieser Wert entwickelt hat.

Per Klick auf den Pfeil im blauen Kreis kann das Trainingsergebnis als PDF abgespeichert, heruntergeladen oder gedruckt werden.


Auswertungsdetails

Entwicklung der Trainingsergebnisse

Dieses ist eine Detailansicht, hier als Beispiel der Puls. Es werden die Ergebnisse der letzten 10 Trainings angezeigt (hier sind nur 2 durchgeführt worden).

Weiter unten findest Du ein Histogramm und ein Spektogramm zum Verlauf des Pulses während des letzten Trainings.


Auswertungstext

Trainingsergebnisse als Text

Mit einem Klick auf den Wert "Gesamtleistung" in der Trainingsauswertung werden die Trainingsergebnisse in Textform erklärt. Zusätzlich findest Du eine Einschätzung des biologischen Alters.