Technik Infos

Wie funktioniert das Biofeedback Training mit bioRelaxx?

bioRelaxx ist ein PC-basiertes Herzratenvariabilitäts-Biofeedback Programm.

Es registriert den Herzrhythmus, bewertet inwieweit sich Herzrhythmus  und Atemrhythmus synchronisieren und stellt das Ergebnis als Computeranimation dar.

Biofeedback bedeutet in diesem Fall, dass biologische Abläufe beobachtbar gemacht werden und der Trainierende somit eine direkte Rückmeldung bekommt, wie sich sein Verhalten und Empfinden auf die Abläufe in seinem Körper auswirkt. Dadurch ergibt sich ein deutlicher Trainingseffekt.

Am Ende des Trainings erstellt bioRelaxx eine umfassende Auswertung mit altersbereinigter Leistungseinstufung und Diagrammen zu aktuellem Verlauf und bisherigen Ergebnissen.

(ausführliche Informationen finden Sie auf den Seiten "innere Ausgeglichenheit", "Herz-Rhytmus" und "HerzRatenVariabilität HRV").

bioRelaxx Oberfläche

 


 

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich?

Sie haben einen PC (Laptop oder Desktop) mit folgenden Voraussetzungen:
(Im Herbst 2017 wird bioRelaxx TIP für iOS und Android Tablets und Smartphones erscheinen.)

  • Windows 98/Me/XP/2000/2002/ Vista / 7 / 8 / 10
  • Prozessor: mindestens 1 GHz Prozessor oder besser
  • Arbeitsspeicher: mindestens 1 GB RAM

    Laptop

  • freier Festplatten-Speicherplatz: mindestens 300 MB
  • CD oder DVD Laufwerk
  • 1 freier USB Port
  • (Internetzugang für mögliche Updates)

Wir liefern Ihnen:
  • die bioRelaxx-Software, den bioRelaxx-Stick zum Anschluss an den PC 
  • und einen Ohr- oder Fingersensor, der an den Stick angeschlossen wird.

    bioRelaxx Set

 


 

Das war's - es kann losgehen...

  • Software von der CD installieren.
  • bioRelaxx-Stick in den USB-Anschluss.
  • Herzschlag-Sensor anschließen.
  • Fertig - das Training kann beginnen.